Willkommen in der Ravenclaw Library!

Schön, dass ihr vorbeigekommen seid.
Erste Anlaufstellen sind der Code of Conduct (entsteht noch), die Übersicht nach Kategorien oder das Bücherregal - oder ihr schaut euch die Posts unten chronologisch an.

Ich wünsche einen schönen Aufenthalt!

[Rezension] J.R.R. Tolkien: Tales from the Perilous Realm

„Was zur Hölle ist denn das? Ich dachte, der Typ hätte nur das mit dem scheiß Ring geschrieben!“ – Typ in der S-Bahn, als ich etwa in der Mitte des Buches war. J.R.R. Tolkien ist eine*r dieser Autor*innen, die viele nur für einen Teil ihres Werkes kennen. Während “Der Herr der Ringe” den meisten noch geläufig ist und sogar Büchern abgeneigte Menschen meistens zumindest eine Grundidee der Filme haben, rückte “Der Hobbit” erst mit den Verfilmungen in den letzten Jahren ins Rampenlicht. [Weiterlesen]

[Rezension] Maggie Stiefvater: The Scorpio Races

Ich liebe Maggie Stiefvater. Ihre Werwolf-Trilogie (“Shiver” bzw. “Nach dem Sommer” und die Folgebände) habe ich mit etwa 15 geschenkt bekommen und verschlungen. Dann bekam ich zum 18. Geburtstag den ersten Band ihres “Raven Cycles”, “The Raven Boys” (“Wen der Rabe ruft”) – ich habe so schnell mit Band zwei und drei aufgeholt, dass ich mit den anderen Lesenden in ein globales Fiebern auf den letzten Band hin geraten bin. [Weiterlesen]

Hello World!

Eine Tour durch die Bibliothek

(Eine Tour durch die Bibliothek) Liebe Lesende, willkommen auf meinem Blog! Schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt. In dieser digitalen Bibliothek im weitesten Sinne findet ihr einige Abteilungen. Das Bücherregal ganz vorne stellt, aufgelistet und mit einem Weg zu den vorhandenen Rezensionen, alle von mir gelesenen Bücher aus. Auf dem Tisch der Bibliothekarin liegen Rezensionen zu Büchern ausgelegt, Berichte von Lesemonaten und über Reihen. In der Magischen Abteilung stehen Artikel zu verschiedenen Fandoms bereit – zu Filmen, Serien, Cosplay und zur Magie der gesamten Basis von Fans und all den Menschen, die sich von den Geschichten in bewegten Bildern einfangen lassen. [Weiterlesen]